DE/ EN
 
VSF Fahrradmanufaktur T300JobradGazelle Van Stael DamenMGH Münchner Gewerbehof Nord LerchenauConway GRV 500 GravelKraftstoff Gravel g-spedx 8.0 Sram APEXVSF Fahrradmanufaktur T-300C Disc 26MGH Nord velo-si-ped Schaufenster Mai 22Gravel e-bomb 9.0 XTGazelle Van StaelGazelle Ultimate C8+BannerbildQiO ab 2022
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Schwalbe Schläuche
Akku Recycling

Schwalbe Rücknahmesystem für alte Fahrradschläuche - wir sind dabei:

Schwalbe-Schläuche sind zu 100% wiederverwertbar. Das recycelte Material kann bei der Produktion neuer Schläuche ohne Qualitätsverlust eingesetzt werden. Dafür hat das Unternehmen ein eigenes Devulkanisationsverfahren entwickelt, das sich seit Jahren erfolgreich bewährt. Bereits jetzt stecken in jedem neuen Schwalbe Standardschlauch 20 Prozent recyceltes Butyl.

Um den hochwertigen Butylkautschuk systematisch zurückzugewinnen, führte Schwalbe im Juli 2015 ein neues Rücknahmesystem ein. Die Rücksendung der Schläuche erfolgt in einem einfachen, webbasierten und für deutsche Fachhändler kostenlosen Verfahren.

 

Wiederverwendung von Transport Fahrradkartons - wir sind dabei:

Insbesondere E-Bikes werden uns von den Fahrradherstellern zum Schutz vor Beschädigung in großen stabilen Kartons geliefert. Diese sind nur einmal benutzt worden und zu schade um Sie zu zerkleinern und wegzuwerfen.

Wenn uns der Platz nicht ausgeht, sammeln wir diese und geben Sie kostenfrei an Interessenten ab (Transport, Basteln, etc.). Sprechen Sie uns an oder schauen Sie in ebay Kleinanzeigen vorbei. Dort haben wir sie zum Verschenken inseriert.

 

Rücknahmestelle für E-Bike Batterien (Akkus) - wir sind dabei:

E-Bike-Batterien gelten gem. Batteriegesetz (BattG) als sogenannte Industriebatterien. Vertreiber von E-Bikes und E-Bike Batterien sind gesetzlich verpflichtet, Altbatterien kostenfrei vom Endverbraucher zurücknehmen. Eine Abgabemöglichkeit von E-Bike Batterien über die Kommunen (Wertstoff- und Recyclinghöfe der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger) ist gesetzlich nicht vorgesehen. Mit dem Ziel einer privatwirtschaftlich organisierten ordnungsgemäßen Entsorgung von E-Bike-Batterien, hat der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) bereits 2010 über die GRS Service GmbH (GRS Batterien) ein freiwilliges Branchensystem für E-Bike-Batterien eingerichtet (GRS eMobility).

 

...wussten Sie schon, dass ein E-Bike (mit Alurahmen) ca. 298 kg CO2 von der Produktion bis zum Recycling emittiert?

 

Im Vgl. dazu die Produktion eines Pkw:

Kleinwagen: bis 4 Tonnen CO2

Mittelklassewagen: bis 8 Tonnen CO2

Mittelklassewagen Hybrid: bis 12 Tonnen CO2

Luxus-SUV: bis 25 Tonnen CO2

 

22,5 Kg Schlauch für Schwalbe

22,5 Kg (ca. 100) alte Schläuche wurden im Juli 2022 an Fa.Schwalbe zum Recycling übergeben.